FV "Concordia" 1912

Hambrücken e.V.



Samstag, 23.11.2019 | 11:00 Uhr

Im letzten Spiel in der Vorrunde war der FV Wiesental zu Gast in Hambrücken.

Die E-Jugendlichen wollten auch das letzte Spiel der Vorrunde für sich entscheiden und ungeschlagen mit 7 Siegen im Gepäck in die Rückrunde starten.
Mit viel Energie und Spaß am Fußball starteten die Jungs heute ersatzgeschwächt ohne Ersatzspieler in das Match.

Bereits nach 10 Minuten stand es schon 5:0 für unsere Jungs nach Toren von Lewin, Abdalle, Suhel und Jonas.
Der Gegner hatte kaum Luft zum Atmen und stand ständig unter Druck, so dass weitere Tore die logische Folge waren.

Wiesental kam nur selten vor unser Tor, erzielte aber durch einen hohen Ball einen Ehrentreffer und so musste Vincent nur einmal hinter sich greifen.

Christian beendete schließlich die 1. Halbzeit mit einem Doppelpack zum 13:1.

In der zweiten Halbzeit dauert es einige Minuten, bis die Hambrücker wieder zu Toren kamen.
Aber dann wurden sie im Minutentakt produziert und das Spiel wurde mit 20:1 gewonnen.

Fazit: Tolle Leistung in den 7 Spielen der Vorrunde.

Glückwunsch an die MANNSCHAFT und das Trainerteam.

In den folgenden Wochen werden ein paar Hallentuniere folgen, bevor es dann in der Rückrunde gegen vermutlich stärkere E-Jugend-Mannschaften aus der Region geht.

Es spielten:

Tor: Vincent Krämer

Feld: Maximilian Kuhn, Lewin Grub (4), Jonas Ries (4), Suhel Wirth (7), Abdalle Sharmaarke (3), Christian Göhrig (2),

Ergebnis: 20:1