|
Jürgen Obhof

C-Juniorinnen - Einen Punkt aus Palmbach entführt

Samstag, 27.09.2021

Am Samstag Mittag, durften wir bei fantastischem Wetter ein mitreißendes Spiel auf heimischen Rasen erleben. ☀️

Zum ersten Mal seit langem konnten wir in einem Spiel mit der kompletten Mannschaft antreten (4 Ersatzspieler).👍

Zu Beginn der ersten Halbzeit, hatten die Mädels Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen und ließen sich durch den Gegner immer wieder überrumpeln. Das führte zu einer 3:0 Führung von Palmbach mit Treffer in der 8, 9, und 12 Minute.
Erst durch den Treffer zum 3:1 durch Nellie (14 Minute) und die immer besser werdenden Gegenwehr unserer Mannschaft, drehte sich das Spiel deutlich. Es gab zum Ende der ersten Halbzeit immer mehr Torchancen für den FVH.
Halbzeitstand 3:1
In der zweiten Hälfte konnten unsere Mädels den Gegner immer häufiger in deren Hälfte, mit etlichen Torchancen, bedrängen. Somit konnten wir in der 45 Minute durch Mia Jäckle und in der 67 Minute durch Neuzugang Jelena, verdient den Ausgleich erkämpfen.💪
Ein tolles Spiel, das ohne weiteres auch als ein Sieg für uns hätte enden können.👀

Nächste Woche geht es gegen Hohensachsen (nähe Weinheim) Abfahrt gegen 9:15😳

Wir hoffen weiter auf die tolle Unterstützung der Eltern und natürlich des gesamten Teams. 🎉

FVH