|
Andreas Krämer

D1-Junioren - Klarer Sieg im Spitzenspiel

Samstag 29.10.2022

Im Spitzenspiel der Kreisklasse Bruchsal trafen die derzeit besten zwei Mannschaften der Liga aufeinander. Im Hinspiel musste man sich aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit mit 3:2 geschlagen geben.

Am Samstag waren die Hausherren von Anfang an hellwach und machten richtig Druck auf die Gästeabwehr. So erzielte Zain nach einem Eckball von Jonas in der 2. Spielminute den Führungstreffer zum 1:0. Die Gäste aus Rheinhausen waren sichtlich überrascht. Das wurde von den Hambrückern ausgenutzt indem sie den Gegner nicht ins Spiel kommen ließen und sich weitere Chancen erarbeiteten. Die Defensive rund um Suhel boten den Gästen keinen Raum bei der Ballannahme und spielten wieder schnell in die Spitze. So konnten in Folge die Zuschauer durch weitere Treffer von Maxi, Fabio und Zain jubeln. Ein Ehrentreffer erzielten die Gegner dann kurz vor Pausenpfiff.

In der 2. Halbzeit schaltete unser Team einen Gang zurück und überließ den Rheinhäusern das Mittelfeld. Die Defensive stand jedoch weiter aufmerksam und deshalb kam es kaum zu Schüssen auf das Tor von Vincent. Somit war der Halbzeitstand auch gleich der Endstand.

Mit 3 Punkten Vorsprung geht es nun in die letzten beiden Spiele gegen Kirrlach und Bruchsal. Bereits am nächsten Samstag, den 05.11. um 13:00 Uhr trifft unsere Mannschaft beim letzten Heimspiel der Runde auf die Nachbarn aus Kirrlach, die sich in den letzten Spielen gesteigert haben. Hier muss die Mannschaft an die heutige Leistung der 1. Halbzeit anknüpfen, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Es spielten:

Tor: Vincent Krämer

Feld: Maximilian Kuhn (1), Jonas Ries, Lisanne Schmidt, Fabio Klinger (1), Suhel Wirth, Vincent Debatin, Lennart Moritz, Zain Abd al Aal (2), Abdalle Sharmaarke

FVH