|
Franz Rudolph

Weiter kein Trainings und Spielbetrieb

Sitzung mit Badischen Fussballverband am vergangenen Montag

Am vergangenen Montag fand eine Videoschaltung mit dem Badischen Fußballverband statt.

Hierbei wurde den Vereinen die aktuelle Lage und auch die weitere Vorgehensweise für den Spielbetrieb bekannt gegeben.

Hier die zwei beschlossenen Maßnahmen.

  1. Sollte der Spielbetrieb, ab Mai wieder stattfinden, wird die Vorrunde zu Ende gespielt.
    Dann gibt es sowohl Auf- als auch Absteiger in der jeweiligen Klasse.
    Die aktuelle Tabelle nach der Vorrunde ist dann maßgebend.
  2. Sollte der Spielbetrieb weiterhin bis in den Mai verboten werden, wird die Runde abgebrochen und es gibt keine Aufsteiger und auch keine Absteiger.
    Diese Regelungen gelten sowohl für die Landesliga Mittelbaden und auch für die B-Klasse.
    Auch der Jugendbereich ist von diesen Regelungen betroffen.

Wir alle wünschen uns natürlich eine Weiterführung der Verbandsrunde.

Sollte sich eine neue Situation ergeben, werden wir diese natürlich auch veröffentlichen.

Wir wünschen allen beste Gesundheit und halten Sie sich an die Vorgaben des Landes.

FVH