FV "Concordia" 1912

Hambrücken e.V.

Ortsturnier 2019
20.07.2019

Elfmeterschiessen 2019

Dabeisein ist alles:)

Meldeschluss ist am 23.06.2019

Anmeldung:
Senden Sie eine Email mit folgenden Angaben

  • Ihr Name
  • Freizeitmannschaft oder Mannschaft mit aktiven Spielern
  • Teamname
  • Herren, Frauen oder Mixed Team
  • Anzahl der teilnehmenden Mannschaften

an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir melden uns dann bezüglich der Details bei Ihnen.



Sonntag, 07.04.2019 | 13:15 Uhr

Der FVH vergeigt das Derby in Forst.

Die FVH-Reserve ging ob des Tabellenplatzes als Favorit ins Nachbarschaftsduell mit dem FC Forst II.
Lange Zeit hatte das Team von Trainer Frank Schlegel leichte Vorteile, steht am Ende aber mit leeren Händen da.

In Forst begann der FVH II engagiert.
In Minute 12 waren die Gäste dann schon erfolgreich, als Manaf Safan das 0:1 erzielen konnte.
Seine Mannen blieben am Drücker und hatten bis zum Pausenpfiff einige brauchbare Torchancen, die jedoch nicht in letzter Konsequenz abgeschlossen wurden.

Nach dem Seitenwechsel war der FVH wieder das aktivere Team, eigene Ballbesitzzeiten wurden aber im letzten und finalen Drittel durch einige technische Unzulänglichkeiten in Eigenregie vergeigt.
Auch in der Defensive war der Gast nicht konzentriert genug, sodass der FCF II aus halbrechter Position trocken abschließen konnte zum 1:1-Ausgleich (68.).
Zehn Minuten später scheiterte ein weiterer Klärungsversuch der FVH-Defensive, was Forst freistehend zum 2:1 nutzte (78.).
Durch zahlreiche schludrige Zuspiele und Dribblings vermasselte sich der FVH einen Auswärtssieg in Forst.

Effizient war am Sonntag nur der Gastgeber.

Ergebnis: 2:1