FV "Concordia" 1912

Hambrücken e.V.



Samstag, 24.08.2019 | 17:00 Uhr

Der FVH möchte in Büchenbronn weitere Punkte einfahren.

Nach einem starken Auftakt gegen Nöttingen musste der FVH zwei verdiente Niederlagen verdauen.

Die Stucke-Elf konnte sein Potential dabei zweimal nicht abrufen.
Dass das Team dabei tief stand, ist auch ein Resultat der Ballsicherheit der gegnerischen Offensivabteilungen und deren starker Physis – robuste Zweikampfführung und intensive Laufarbeit bis zur letzten Sekunde.

Im Vergleich zur Kreisliga sind hier eklatant große Unterschiede erkennbar.
Nun muss sich der FV Hambrücken aber nicht verstecken.
Die Hausaufgaben sind bekannt und eine gewisse Eingewöhnung ist in einer starken neuen Spielklasse längst kein Beinbruch.

Wenngleich der Tabellenstand nach drei Spieltagen noch nicht die ganz großen Schlüsse zulässt, kann der FV Hambrücken beim punktlosen Schlusslicht Büchenbronn weitere Punkte einfahren.

Die Mannschaft freut sich auf die neue Herausforderung und hofft auf lautstarke Unterstützung in Büchenbronn.

Spielort:

SV Büchenbronn
Siedlungstraße 50
75180 Pforzheim

Koordinaten für das Navi:

48°51'20.7"N
8°39'08.4"E

In Google Maps anzeigen