|
Johannes Zorn

2. Mannschaft - FC Forst II : FVH II

Sonntag, 11.10.2020 | 12:00 Uhr

Derby-Niederlage der Schlegel-Elf.

Wenngleich der FVH II aufgrund der Tabellenplatzierung zum Abschluss der Vorsaison als Favorit ins Rennen ging, erkämpfte sich der Nachbar aus Forst die drei Zähler.

Bereits nach sechs Minuten gingen die Gastgeber etwas überraschend in Führung.
Der FVH tat sich lange schwer, kam jedoch Schritt für Schritt besser in die zerfahrene Partie und durch Sturmspitze Nicolai Beckert zum verdienten Ausgleich (35.).

Nach dem Pausentee nahm sich die Schlegel-Elf viel vor, ließ aber die letzte Überzeugung und Präzision im Abschluss vermissen.
Dazu passen zwei erfolglose Freiläufe und ein vergebener Strafstoß durch Beckert.
Auf der anderen Seite war der FCF II eiskalt beim Siegtreffer nach knapp einer Stunde.

Chancen waren ausreichend vorhanden, um selbst drei Punkte zu ergattern.
Die Niederlage schmerzt und so macht sich Ernüchterung breit beim ambitionierten FVH II, der nach fünf Spielen bereits zwei Niederlagen verdauen und sechs Punkte Rückstand auf den Primus aus Mingolsheim aufholen muss.

Ergebnis: 2:1

FVH