|
Johannes Zorn

1. Mannschaft - FC Nöttingen II : FVH I

Sonntag, 25.10.2020 | 15:00 Uhr

Der FVH erkämpft sich ein Remis in Nöttingen.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit verabschiedeten sich die Akteure schiedlich-friedlich mit 0:0 in die Halbzeitpause.

Mit Wiederanpfiff wurde Nöttingen seiner Favoritenstellung gerecht: Das talentierte Team kam mit einem Doppelschlag auf die vermeintliche Siegerstraße (57., 59.).
Der FV Hambrücken gab sich jedoch nicht so einfach geschlagen und sendete durch Mehmet Bozkurts 2:1 direkt ein Lebenszeichen im herbstlichen Nöttingen (62.).
Zehn Minuten später zeigte der FVH weitere Comeback-Qualitäten, als Spielführer Joshua Krämer das umjubelte und nicht unverdiente 2:2 erzielte (72.).

Bis zum Abpfiff verwaltete der Gast das Remis geschickt.
Der Punktgewinn ist ein ordentliches Resultat für FVH-Trainer Sakib Nadarevic und seine Mannen.

Ergebnis: 2:2

FVH